Terrassendielen

Mit den richtigen Terrassendielen schaffen Sie den perfekten Übergang von Ihrem Haus in den Garten – Wohnzimmer im Grünen

Eine Terrasse aus Holz oder WPC („Wood Plastic Composite“) wertet Ihren Garten enorm auf und schafft Gemütlichkeit, um mit der Familie oder Freunden auf einen zentralen Punkt zusammen zu kommen. Eine schöne Terrasse ist für den Naturliebhaber das „Wohnzimmer im Garten“, welches das Gesamtbild des Gartens in neuem Glanz erstrahlen lässt und für schöne Gefühle sorgt, wo unsere Kunden aus Deggendorf, Regen, Straubing und Vilshofen begeistert sind.

 

Holz–, WPC- oder BPC-Dielen für die Terrasse

Je nach Anforderungen und Bedürfnisse können Sie zwischen zwei Arten von Terrassendielen unterscheiden, und zwar zwischen Massivholzdielen und den WPC-Dielen „Wood Plastic Composite“. Bei Massivholzdielen von HolzLand Hundshammer sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt. Die Unterscheidungen in der Maserung, Farbe oder den verschiedenen Oberflächen bieten eine Vielzahl an unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten. Terrassendielen aus Holz sind besonders im Sommer für die Füße angenehm, da sie sich im Gegensatz zu anderen Materialien verhältnismäßig wenig aufheizen. Jährliche Pflege mit speziellen Holzölen oder Lasuren erhöht die Lebensdauer Ihrer Terrassendielen.

Terrassendielen_Ausstellung

 

WPC-Terrassendielen sind eine Mischung aus Naturfasern und Polymeren sowie Additiven und vollständig recycelbar. Sie werden nicht spröde und splittern nicht und sind von Holz-Terrassendielen kaum zu unterscheiden. Es gibt sie in vielen Farben, Längen und verschiedenen Oberflächen und sind sehr pflegeleicht.

Unsere große Terrassendielenausstellung

In unserer großen Terrassendielenausstellung finden unsere Kunden aus
Deggendorf, Straubing, Regen oder Vilshofen mehr als 50 verschiedene
Terrassendielen, die uns den Ruf als „Spezialisten für Terrassenbeläge“ einbrachte.

Merken